Vereinbaren Sie Ihr Beratungsgespräch.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie einen Termin bei uns ? Sie können uns Ihr Anliegen gerne über unser Kontaktformular schreiben oder rufen Sie uns unter +41 44 221 33 44 an. Wir freuen uns Sie darauf kennenzulernen !

Frau Herr  
Name:* Nachricht und Wunschadresse:
E-Mail:*
Telefon:*Telefon:*
* Pflichtfelder

Fettabsaugung

Manche Fettpolster lassen sich selbst mit Diäten oder Sport nicht erfolgreich bekämpfen.
Die sanfte Wasserstrahl-assistierte Liposuction bietet eine sichere und dauerhafte Lösung um die Fettpolster zu korrigieren. Fettgewebe, welches einmal durch eine Liposuction entfernt wurde, bildet sich nie mehr neu. Folgende Informationen können weiterhelfen, wenn eine Patientin an einer Fettabsaugung Interesse hat.

 

Fettabsaugung

 

 

Ziel der Fettabsaugung

Das Ziel der Liposuction ist die Harmonisierung der Körperform beziehungsweise die Korrektur der Proportionen. Meistens kristallisiert sich eine Problemzone heraus, und hier kann die Fettabsaugung eine dauerhafte Lösung bieten. Die Haut sollte jedoch noch ausreichend Elastizität besitzen, um sich nach der Absaugung wieder optimal dem  Körper anlegen zu können. Typisch weibliche Problemzonen sind Reiterhose, Hüfte und Unterbauch. Hier trifft man auf ein anderes Fettgewebe als beispielsweise in der Brust oder im Gesicht, weshalb diese Körperregionen kaum mit Diäten oder Sport geformt werden können.

 

Sanfte Wasserstrahl Fettabsaugung
und Natürliches Ergebnis

Die wasserstrahl-assistierten Liposuktion bietet viele Vorteile wie zum Beispiel weniger Anästhesie-Flüssigkeit. So wird die Oberflächenkontur nicht aufgeschwemmt, was eine präzisere Arbeit und eine bessere Beurteilung des Endresultats bereits während der Operation ermöglicht.  Weil wir auch weniger Anästhesie-Flüssigkeit verwenden, kann man die die Stärke des Anästhetikums reduzieren. Auch nach der OP profitieren die PatientInnen davon: Die sanfte Narkose bringt weniger Nebenwirkungen mit sich.

  

Vorher Nachher Galerie

Wieviel Fett kann man in eine Sitzung entfernen?

Klassischerweise kann man zwischen 1 bis 3 Liter Fett in einer Sitzung absaugen. Dies ist vor allem davon anhängig wie viele Stellen abgesaugt werden sollen und den Fettproportione an diesen Stellen.  Mehr als 5 Liter Fett zu entfernen ist aus Gesundheitsgründen nicht empfehlenswert.

 

Welche Regionen können behandelt werden?

Die Fettabsaugung kann an vielen verschiedenen Regionen durchgeführt werden.

Klassischerweise betrifft dies:

Bauch
Hüfte
Reiterhosen
Oberschenkelinnenseite
Knie
Unterschenkel
Rücken
Doppelkinn
Oberarme
Männerbrust
Po

Vor der Operation

Es wird besprochen, welche Stellen abgesaugt werden sollen, die dazu notwendigen kleinen Hautschnitte und die Technik, die wir verwenden werden.  Es werden auch gesundheitliche Fragen der Kundin abgeklärt.

Der Nikotinkonsum sollte idealerweise 3 Wochen vor und 3 Wochen nach der Operation eingestellt werden. Auf acetylsalicylsäurehaltige Schmerzmittel wie Aspirin sollten Sie mindestens eine Woche vor dem Eingriff mit dem Einverständnis Ihres Hausarztes verzichten. Das Gleiche gilt für alle anderen Blutverdünner. Wenn sie medizinisch indiziert sind, sprechen Sie bitte vorher mit ihrem Hausarzt darüber.

 

Ablauf einer Liposuktion

Für ein harmonisches und natürliches Ergebnis werden die Problemzonen im Stehen markiert. Im Liegen wird das Operationsgebiet  dann desinfiziert und steril abgedeckt. Anschließend wird über sehr kleine, nur 3 bis 4 Millimeter kurze, Hautschnitte eine Tumeszenzlösung in die markierten Regionen geleitet. Sie beinhaltet Schmerzmittel und Medikamente zur Milderung der späteren Blutergüsse. Dann erfolgt die Absaugung. Abhängig von Areal und Schichthöhe wird mit unterschiedlichen, speziellen Absaugkanülen gearbeitet.

Direkt nach der Fettabsaugung wird den PatientInnen ein Kompressionsmieder angezogen, um die Anpassungsvorgänge der Haut zu unterstützen. Die Operation wird normalerweise ambulant durchgeführt und dauert ein bis drei Stunden.

 

Nachsorge

Direkt nach der Fettabsaugung wird den PatientInnen ein Kompressionsmieder angezogen, um die Anpassungsvorgänge der Haut zu unterstützen. Das konsequente Tragen des Kompressionsmieders ist unbedingt notwendig. Mindestens vier Wochen lang wird es nun zum Begleiter – Tag und Nacht – und wird lediglich zum Duschen abgelegt. Schwellungen und eventuelle Blutergüsse bilden sich bereits nach einigen Tagen zurück.

Nach zwei Tagen Ruhe können Arbeit und gesellschaftliches Leben wieder aufgenommen werden. Sport ist meist nach sechs Wochen wieder möglich. Ein stabiles Gewicht ist eine wichtige Massnahme, um ein optimales Endresultat zu erreichen. Das endgültige Ergebnis kann erst nach einigen Wochen bis 3 Monate nach dem Eingriff beurteilt werden.

 

Risiken

Grundsätzlich birgt jede Operation gewisse Risiken – zum Beispiel eine Infektion  Hämatom. oder Wundheilungsstörungen sind bei jedem operativen Eingriff möglich – aber hier sehr selten. Spezifische Komplikationsmöglichkeiten bestehen bei dieser Operation, wenn sie auch eher selten auftreten: Es kann zur Ausbildung von blauen Flecken, einer Rötung und Schwellung kommen. Diese verschwinden nach ein paar Wochen vollständig.  Ebenso können Flüssigkeitsansammlungen, so genannte Serome, auftreten. Es besteht bei einer Fettabsaugung auch das Risiko einer Dellenbildung. Manchmal kommt es am Tag nach dem Eingriff zu leichten Muskelkater-ähnlichen Symptomen.

Preise und Finanzierung

Preise und Finanzierung :  Der Preis hängt von der Anzahl der zu behandelnden Stellen und der zu entfernenden Fettmenge ab. Um ein unverbindliches Angebot für die Fettabsaugung zu erhalten, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus.  Darin sind die Operation, Medikamente, Body (Kompressionsmieder), Verbrauchsmaterial sowie die Konsultationen nach der Behandlung enthalten.  

Viele unserer PatientInnen nutzen unser Serviceangebot, ihre Behandlungskosten oder einen Teilbetrag ihrer Wunschbehandlung in Raten zu zahlen. Unser Partner Cashmed ermöglicht Ihnen dies durch eine bequeme und diskrete Ratenzahlungsmöglichkeit. Wenn Sie Interesse an einer Teilzahlung haben, können Sie sich telefonisch unter +41 44 221 33 44 oder über unser Kontaktformular informieren.

Weitere Infos

Falls Sie noch andere Frage haben, können folgenden Informationen noch weiterhelfen:

>> Tipps & Tricks
>> Qualitätsgarantie

Fettabsaugung
auf einen Blick:

  • Eingriff:
    30 bis 60 Minuten Lokalanästhesie +/- Sedierung und 1 bis 2 Stunden Absaugung
  • Technik:
    Wasserstrahlfettabsaugung
  • Nachbehandlung:
    4 bis 6 Wochen Kompressionsmieder
  • Endgültiges Resultat:
    Nach 3 bis 6 Monaten
  • Andauerender Effekt:
    Permanent bei konstantem Gewicht
  • Kosten:
    siehe unsere untere Tabelle

Vereinbaren Sie Ihr Beratungsgespräch.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie einen Termin bei uns ? Sie können uns Ihr Anliegen gerne über unser Kontaktformular schreiben oder rufen Sie uns unter +41 44 221 33 44 an. Wir freuen uns auf Sie !

Frau Herr  
Name:* Nachricht und Wunschadresse:
E-Mail:*
Telefon:*Telefon:*
* Pflichtfelder